Vertrauen Sie auf 38 Jahre Erfahrung im Medizinischen Bereich.

Ruhepause - Urlaub

Unsere Praxis bleibt von Donnerstag 21.11. bis Freitag 29.11.19 geschlossen

Vertretung:

Dr. Steve Müller, Marktstraße 1, Cleebronn, Telefon 07135 / 96 19 00

Ganz wichtig: Den Vertretungsarzt bitte nur im Notfall aufsuchen.

Nehmen Sie unbedingt Ihren Medikamentenplan und evtl. vorliegende Krankenhausentlassberichte zu Herrn Dr. Müller mit. Vielen Dank!

 

Erkältungszeit - wie kann ich vorbeugen?

Derzeit häufen sie sich die Erkältungsbeschwerden wieder. 

Was können Sie tun, um einer Erkältung vorzubeugen?

Verabschieden Sie sich von Ihrer Übergangskleidung - Warme Kleidung hilft Ihnen besonders am kühlen Morgen. Tragen Sie am Morgen besser wärmere Kleidung, ablegen können Sie im Tagesverlauf jederzeit. 

Auch kurze Gänge nicht im T-Shirt erledigen (Müll herausbringen etc.) - Also Jacke und Schal, auch bei kurzen Wegen. 

Viel schlafen! Ein ausreichender und erholsamer Schlaf ist eine gute Vorbeugung einer Erkältung. Ihr Immunsystem ist gestärkt, wenn Sie genügend schlafen.

Halten Sie Abstand zu Ihren Mitmenschen - Küsse, Umarmungen und Hände schütteln sollten Sie auf ein Minimum reduzieren. Insbesondere wenn Ihre Mitmenschen schon Krankheitssymptome zeigen. 

Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände mit Seife. Auch in den Handzwischenräumen.

Trinken Sie viel. Am besten Tee. Dieser hält warm und verhindert ein Austrocknen der Schleimhäute. Dadurch behalten diese ihre Schutzfunktion vor Krankheitserregern. 

Kalt duschen - oder zumindest nicht sehr warm, das härtet ab. 

Räume nicht überheizen. Sonst trocknen ihre Schleimhäute aus und das führt wiederum zum Verlust des feucht-schleimigen Schutzfilmes. Sie sind dann anfälliger gegen Viren und Bakterien. 

Essen Sie das Richtige: Gemüse, Obst, Kohlenhydrate in ausreichenden Mengen. Und warme Mahlzeiten sind umso wichtiger desto kälter es draußen wird. 

 



Wie komme ich zu einem Termin?

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten eines Arztbesuches an:

Für Routine Untersuchungen oder nicht dringliche Angelegenheiten können Sie gerne einen Termin vereinbaren. Dies hat für Sie den Vorteil ohne längere Wartezeiten Ihre Ärztin zu erreichen.

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag können Sie in die offene Sprechstunde kommen. Somit können Sie den Tag Ihres Arztbesuches frei und spontan wählen.

Bei akuten Erkrankungen ist dies unumgänglich – kommen Sie bitte zwischen 8.30 Uhr und 10.00 Uhr ohne vorherigen Anruf in die Praxis.
Bitte bedenken Sie, dass bei dieser Art der Sprechstunde Wartezeiten unumgänglich sind. Wir bemühen uns, diese so kurz wie möglich zu halten!